Wie man die beste Haarfarbe wählt, die zu Ihnen passt

Die Wahl der richtigen Haarfarbe ist nicht so einfach wie die zufällige Auswahl. Um die beste Farbe für Sie zu finden, müssen Sie sorgfältig überlegen, was zu Ihnen passt und was nicht. Dazu müssen Sie sowohl Ihren Hautton als auch Ihre Augenfarbe berücksichtigen. Wenn Sie diese Elemente durchgehen, können Sie eine Haarfarbe auswählen, die sehr schmeichelhaft ist und Ihrem Gesicht eher Komplimente als Stöße bereitet. Die perfekte Haarfarbe wird Ihren Hautton verbessern, Ihr Gesicht aufhellen und sogar Ihre Frisur besser aussehen lassen als zuvor. Also, worauf wartest Du? Es ist Zeit, Ihre beste Haarfarbe zu finden!

Inhalt

  • 1Haarfarben für Ihren Hautton
    • 1.1Haarfarbe für blasse Haut
    • 1.2Haarfarbe für braune Haut
    • 1.3Haarfarbe für dunkle Haut
  • 2Haarfarbe entsprechend Ihrer Augenfarbe
    • 2.1Haarfarben für braune Augen
    • 2.2Haartöne für gefärbte Augen
  • 3Haar Farbliche Highlights

Haarfarben für Ihren Hautton

Genauso wie die Farben eines Outfits zusammenarbeiten müssen, die Farben Ihrer Haare und Haut müssen sich ergänzen. Egal, ob Sie eine blasse, braune oder dunkle Haut haben, denken Sie immer darüber nach, wie verschiedene Nuancen auf Sie wirken, bevor Sie Ihr Haar färben. Auf diese Weise erhalten Sie eine gute Anleitung, welche Haarfarben am besten zu Ihnen passen. Wenn Sie eine Haarfarbe auswählen, die zu Ihrem Hautton passt, wird Ihre natürliche Schönheit auf eine Art und Weise verbessert, die Sie zum Leuchten bringt. Wählen Sie aus Versehen jedoch eine Farbe, die mit Ihrem Ton kollidiert, und Sie werden auf Unvollkommenheiten der Haut aufmerksam gemacht. Stellen Sie also sicher, dass Sie die richtige Farbe erhalten.

Haarfarbe für blasse Haut

Wenn Sie blasse Haut und farbige Augen haben und einen Kontrast erzeugen möchten, sind schwarze und dunkelbraune Farbtöne hervorragend, ansonsten können Sie zwischen Blondinen und Rottönen wählen. Da blasse Haut normalerweise in den Bereich kühler Hauttöne fällt (Haut mit blauen, rosafarbenen und roten Untertönen), sieht sie bei hellen kühlen Haarfarben am besten aus. Versuchen Sie, die rosafarbenen und roten Untertöne Ihrer Haut mit Farben wie eisigen Blondinen, violetten Rottönen und Mokka-Braunen zu ergänzen. Andere helle Blondinen, wie Platin und Champagner, neigen auch dazu, blasse Haut gut zu passen. Wenn Sie blass sind, aber einen warmen Hautton (gelbe, pfirsichfarbene und goldene Untertöne) und braune Augen haben, sollten Sie leichte, warme Farbtöne wie Butterscotch, Honig und erdbeerblond wählen.

Haarfarbe für braune Haut

Braune, natürlich gegerbte und europäische Hauttöne neigen dazu, wärmer zu sein als blasse Haut und sehen daher mit reichen, warmen Haarfarben besser aus. Der Sweet Spot für diesen Ton liegt zwischen dunklen Blondinen und dunklen Brauntönen, wobei sowohl helle Blondinen als auch schwarze Haarfarben aufeinanderprallen. Warme, honigfarbene Blondinen, Karamellen, Mokkas und goldene Brauntöne sind die richtige Farbe für jeden mit diesem Hautton, da sie Ihre Gesichtszüge weiter erwärmen und einen strahlenden Teint erzeugen. Vergessen Sie nicht, Farben, die zu Ihrem Hautton passen, zu stark zu vermeiden, da sie Sie auswaschen werden. Außerdem ist es in der Regel einfacher, dunkles Haar als Haarfarbe zu verwenden, statt heller. Daher sollten Sie tiefes, sattes und erdiges Braun, Ebenholzbraun und Violett-basierte Farbtöne in Betracht ziehen.

Für Frauen mit olivfarbener Haut, die einen grünen Unterton aufweist, streben Sie kräftige Brauntöne mit einem Hauch von Rot an. Probieren Sie die kastanienbraunen, kastanienbraunen, zimtfarbenen Farben für einen kostenlosen Look. Vermeiden Sie hellbraune Blondinen, Goldkaramellen und Kupfern, da sie am besten für alle zwischen blassen und braunen Hauttönen reserviert sind.

Haarfarbe für dunkle Haut

Frauen mit dunkler Haut können sich für die Haarfarbe auf zwei Arten entscheiden. Sie können eine Haarfarbe auswählen, die heller ist (auf zwei Schattierungen abzielen) oder dunkler als der Hautton ist. Dadurch schaffen sie einen natürlichen Kontrast, der ansprechend ist. In der Regel lassen sich dunkle Haarfarben bei diesem Hautton jedoch leichter abziehen. Farben, die zu nahe an Ihrem Hautton sind, kollidieren und lassen Ihr Gesicht wie ausgewaschen erscheinen und Ihre Gesichtszüge gehen zurück. Dunkle Espresso und dunkle Schwarztöne sind für Frauen mit kühler, dunkler Haut geeignet. Wenn Ihre dunkle Haut jedoch warm ist, versuchen Sie Farben wie Mahagoni, Ahornbraun und Toffee, um die warmen Aprikosen-Untertöne Ihrer Haut hervorzuheben.

Haarfarbe entsprechend Ihrer Augenfarbe

Ihr Hautton ist ein entscheidendes Hilfsmittel für das Finden die beste Haarfarbe für Sie, vergessen Sie nicht Ihre Augenfarbe. Unabhängig davon, ob Sie Babyblau oder große braune Augen haben, ist es wichtig, Ihre Augenfarbe zu berücksichtigen, um Ihre beste Haarfarbe zu finden.

Haarfarben für braune Augen

Wenn Sie braune oder warme Haselnussaugen haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie einen warmen Hautton haben. Da warme Hauttöne am besten zu warmen Haarfarben passen, sollten Sie Farbtöne wählen, die Sie ergänzen, wie warmes Braun, Kastanienbraun, Toffee-Farben und Honigblondinen. Die goldenen Untertöne dieser warmen, braunen Haarfarben helfen, die Augenfarbe hervorzuheben und sie zum Strahlen zu bringen. Auch Rotbraun und Karamell ergänzen Ihre Augen. Sie können kühle Blondtöne, vor allem Platin- und Silberblondinen, vermeiden, da sie nicht immer mit brauner Augenfarbe arbeiten.

Hair Shades für gefärbte Augen

Frauen mit gefärbten Augen, einschließlich blauer, grauer, grüner und grünbrauner Augen, passen am besten zu kühlen Haarfarben. vor allem, wenn sie auch eine coole Hautfarbe haben. Für diejenigen mit kühler blasser Haut und farbigen Augen lassen eisige Blondinen Ihre Augen wirklich aufgehen. Wenn Sie warme, blasse Haut und farbige Augen haben, sollten Sie warme Blondinen und hellbraune, honig- und kastanienbraune Töne sowie rote oder schwarze Haare in Betracht ziehen. Wenn Sie gefärbte Augen und braune Haut haben, werden kräftige, brünette Töne am besten für Ihre Locken aussehen. Versuchen Sie eine eisige, brünette Farbe, um einen auffallenden Look zu kreieren, oder ein Goldbraun, um den warmen Hautton zu verbessern.

Haarfarbe-Highlights

Highlights können helfen, Dimensionen hinzuzufügen, aber die richtigen Highlights für Ihre Haarfarbe, Ihren Hautton und Ihre Hautfarbe auszuwählen Augenfarbe ist wesentlich für ein gutes Aussehen. Strategisch platzierte Highlights in Gold oder Honig schaffen Tiefe in dunkelbraunen Haarfarben, während tiefe Cognac- und Milchschokoladenfarben bei Frauen mit dunklem Haar, dunkler Haut und braunen Augen am besten aussehen. Butterscotch und Karamell sind die besten Highlights für Frauen mit brauner Haut, mittlerem oder dunklem Haar und farbigen Augen. Wenn Sie braune Augen haben, sollten Sie rote Kupfer- oder Kaffee-Highlights ausprobieren.

Blasser Hautton wirkt am besten mit taupe- und beige-blonden Akzenten. Wenn Sie blasse Haut und braune Augen haben, können Sie auch goldblonde und pfirsichfarbene Akzente setzen oder hellrot, wenn Sie kühle Haut haben. Wenn Sie blasse Haut mit dunklen Haaren haben, sollten Sie die Highlights des Honigs berücksichtigen. Wenn Sie hellblondes Haar und blaue Augen haben, versuchen Sie es mit Platin und Vanille.

Check Also

10 trendige Möglichkeiten, in dieser Saison individuelle Zöpfe zu tragen

Suchen Sie einen neuen Flechtstil? Sie haben stundenlang durch Bilder geblättert und haben immer noch …

Schreibe einen Kommentar