Schnell und einfach lange geflochtene Frisuren

Dieses erstaunlich schöne lange Haar flechtet von der bezaubernden Schlichtheit – es kann mit jedem umgehen! Mit einer schicken Frisur kann man „im Fest und in der Welt“ gehen, aber man kann weiterarbeiten.

Einfache lang geflochtene Frisuren

1. Kämmen Sie gründlich und machen Sie einen Seitenscheitel.

2. Laufen Sie mit einer mit Welligkeit gefüllten Zange durch das Haar.

3. Teilen Sie das Haar in vier Abschnitte – oben, 2 temporal und okzipital. Alle Annehmlichkeiten beenden den Clip.

Einfache lang geflochtene Frisuren

Einfache lang geflochtene Frisuren

4. Beginnen Sie mit dem Flechten des linken zeitlichen Teils. Teilen Sie es in zwei Hälften und in zwei enge, geflochtene Ährchen, wobei Sie die lockigen Locken mit der einen oder anderen Seite aufnehmen. Die Ohrspitzen sichern die Klemme.

5. Am rechten Schläfenlappen des Geflechts befinden sich auch zwei sehr enge Ährchen. Sie werden als geschorene Tempel dienen. Die Tipps sperren auch Clips.

6. Lösen Sie die Klemme am mittleren Teil des Haares. Teilen Sie es in drei Teile und fangen Sie an, lose Spitzen zu flechten, ziehen Sie die Litzen nicht fest.

Einfache lang geflochtene Frisuren

Leicht langgeflochten Frisuren

Einfache langgeflochtene Frisuren

7. Nach Erreichen des Niveaus der Seitenabschnitte lösen sich die Klammern von den ersten vier Litzen und verweben sie nach und nach in einer großen zentralen Litze.

8. Fahren Sie von der Basis des Halses bis zu den Spitzen der Webtechnik mit dem „Fischschwanz“ fort.

9. Die Spitze der Krawatte dünn rezinochkoy.

Einfache lang geflochtene Frisuren

Einfache lang geflochtene Frisuren

10. Dehnen Sie die Pigtails-Hände der Extremsegmente vorsichtig aus, um ihr Volumen zu verleihen.

11. Wenn Sie das Geflecht in ein Brötchen legen möchten, bewegen Sie es leicht zur Seite. Töte die Stifte.

Check Also

10 besten Karamell Highlights Ideen für 2019

Es gibt so viele verschiedene Blondtöne zu probieren und eines der Must-Haves ist Karamellblond. Karamell …

Schreibe einen Kommentar