Funktionieren diese Blowout-Tools zu Hause wirklich?

Diese drei Haar-Tools versprechen, Ihren DIY-Blowout zum Kinderspiel zu machen – kein dritter Arm ist erforderlich. Aber funktionieren sie wirklich?

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf der Website Gesundheit

Das Wiedererstellen eines Salon-Ausbruchs zu Hause kann schwierig sein. Egal wie einfach Ihr Friseur es aussehen lässt, es ist eine ganz andere Situation, wenn Sie es selbst machen. Die neuesten neuen Haarwerkzeuge versprechen, den Heimgeblasen zu basteln. Aber sind sie tatsächlich eine Garantie für gute Haartage? Hier ist der Scoop.

Das erste Werkzeug ist der Revlon Salon One-Step Haartrockner und Volumizer ($ 60; amazon.com), eine ovale Bürste, die als Trockner fungiert und bläst heiße oder kühle Luft. Als nächstes ist The Beachwaver Co. Coast Pro Ceramic Styling Iron ($ 169; ulta.com); Es ist ein Plätteisen mit einem aufsteckbaren Aufsatz, der die Größe des Fasses erhöht, und im gespannten Zustand einem Stab ähnelt. Das letzte ist das Click ‘N Curl-Blowout-Pinselset ($ 40; kohls.com), eine runde Bürste mit abnehmbarem Schaft, mit der Haarpartien trocknen und gleichzeitig eine walzenartige Form annehmen können.

RELATED: 12 Lebensmittel für stärkere Nägel und dickes Haar

Was der Profi sagt

Friseur Siobhán Quinlan , die durchschnittlich sieben Ausbrüche pro Tag durchführt, testete die Werkzeuge an sich und ihren Kunden im Salon Art + Autonomy in New York City. Ihr Favorit? Der Click ‘N Curl, basierend auf der Lautstärke und dem Sprung, die er für lange Haare sorgte. “Der Effekt ist ähnlich, wenn ich meine Haare mit Klettwalzen versetze, aber ohne zusätzlichen Schritt”, sagt sie. Es dauerte jedoch fünf Minuten länger als bei ihrem typischen Föhnen. Das Werkzeug, das sich als das schnellste erwies, war der Revlon-Trockner, der die Trockenzeit um fünf Minuten verkürzte. Ein Vorbehalt: Quinlan sagt, das Werkzeug – ideal für mittellanges Haar – sei zu groß, um an die Wurzel von super-lockigen Texturen heranzukommen. Für das Beachwaver Co. Coast Pro müssen Sie Ihr Haar zunächst grobtrocknen. “Es ist einfach anzuwenden, wenn Sie es gewohnt sind, Ihr Haar mit einem Bügeleisen zu locken”, sagt sie. Das Ergebnis sind glatte Fäden mit Bewegung an den Enden. “Es ist das universellste und kann für jeden Haartyp verwendet werden.”

Möglicherweise interessieren Sie sich auch für:

Was wir sagen

Auch wenn es keinen Zauberstab gibt, der Ihnen zu Hause einen völlig mühelosen Salon-Blowout verleiht, werden diese Geräte Ihr Haarspiel unterstützen. Ein Redakteur, der langes, feines Haar hat, berichtete, dass das Click ‘N Curl-Pinselset etwas gewöhnungsbedürftig sei, aber guten Auftrieb gebe. Die Revlon-Bürste erfordert mehrere Durchgänge, um jeden Abschnitt zu trocknen, aber sie eignet sich hervorragend zum Nachbearbeiten des zweiten Tageshaars. Sie fand den Beachwaver am vielseitigsten und stellte fest: “Ich kann lockere Wellen oder glattes Haar bekommen.”

The Bottom Line

Wenn Sie möchten Ein klassischer Blowout, der Click ‘N Curl hilft Ihnen dabei. Haben Sie mittellanges Haar und müssen Kräuselungen glätten? Der Revlon-Trockner ist Ihre neue Wahl. Wenn Sie nach dem Trocknen gerne stylen möchten, gehen Sie mit dem Beachwaver.

Check Also

59 Zeitlose Pferdeschwanz Frisuren für Frauen

Sie haben vielleicht fünf häufige Frisuren unter Frauen gesehen, die die Straße hinuntergingen, und Sie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.