Die besten 60er Jahre Frisuren für Vintage-Liebhaber

Wenn es um Vintage-Schönheit geht, sind die 60er Jahre eine unbestreitbare Schatzkammer der Inspiration. Von katzenartigen Eyeliner-Bewegungen bis hin zu schönen puppenartigen Wimpern sind die Make-up-Looks der Dekade ikonisch und bis heute beliebt. Es war jedoch nicht nur das Make-up, das die 60er zu einer der besten Zeiten für Schönheit machte. In diesem Jahrzehnt entstanden auch viele neue, aufregende und ernsthaft schicke Frisuren. Von Bombenwellen bis zu Bohemian Pony waren die Haare in den 60er Jahren mutig, sexy und so freizügig wie Einstellungen. Wenn Sie also nach einem atemberaubenden neuen Look suchen, ist es nur sinnvoll, sich diesem modischen Jahrzehnt als Inspiration zu widmen. Deshalb haben wir die besten Frisuren der 60er Jahre für Vintage-Liebhaber zusammengetragen.

Inhalt

  • 1 s Frisuren
  • 2 s Frisuren für langes Haar
    • 2.1 Brigitte Bardot verstaucht eine halbe Frisur
    • 2.2 Jean-Shrimpton-Blowout mit Bangs-Frisur
    • 2.3 Jane Fonda Weiche Locken mit Seite – Frisierte Frisur für Bangs
  • 3 s Frisuren für kurzes Haar
    • 3.1 Frisuren von Twiggy
    • 3.2 Liza Minnellis Pixie-Frisur
    • 3.3 Die kurzen Frisuren von Supremes </li>
  • 4 s Frisuren für mittellanges Haar
    • 4.1 Marilyn Monroe Blonde lockige Frisur </li>
    • 4.2 Elizabeth Taylor Curly Bob Frisur
    • 4.3 Nancy Kwan Vidal Sassoons Frisur
  • 5 s Hochsteckfrisuren
    • 5.1 Audrey Hepburn Hochsteckfrisuren
    • 5.2 Frisur für Betty Hutton-Frisuren
  • 6 s Bangs-Frisuren
    • 6.1 Jane Birkin Wispy Bangs-Frisur
    • 6.2 Marianne Faithfull Frisur für haarige Frisuren
  • 7 s Hippie-Frisuren
    • 7.1 Anita Pallenberg Langer Bob mit Bangs Hair
    • 7.2 Joni Mitchell Langes, gerades Haar mit Pony
    • 7.3 Yoko Ono Mittleres Haar
  • 8 Einfache Frisuren

Frisuren der 60er Jahre

Die 60er Jahre produzierten eine unglaubliche Reihe von ikonischen Frisuren. Von langen Hippie-Wellen bis hin zu kurzen Pixie-Schnitten sah das Jahrzehnt viele denkwürdige Looks aus, die heute genauso stilvoll sind wie damals.

60er Jahre Frisuren für langes Haar

Brigitte Bardot hat eine halbe Frisur gestrichen

Wenn Sie an Haare aus den 60er Jahren denken, fällt Ihnen Brigitte Bardots halbhohe Frisur sofort ein. Die Frisur vervollständigte ihren Sex-Symbol-Look und bestand aus weichen, unordentlichen Wellen, langen geschlagenen Pony und einem kleinen Bouffant.

Jean Shrimpton Blowout mit Bangs-Frisur

Jean Shrimptons glamouröser Mod-Stil wurde von vielen Frauen beneidet, ebenso wie ihre schicke Frisur. Das Modell und die britische Bombe, deren Haare eine gekräuselte Krone, geschliffene Spitzen und einen mit Wimpern versehenen Fransen aufwiesen, waren ein früher Champion des Blowouts. Um ihren unverwechselbaren Look selbst zu tragen, entscheiden Sie sich für lockere Wellen mit leicht geschwungenen Enden und vermeiden Sie, Ihre Wurzeln zu necken.

Jane Fonda – Weiche Locken mit seitlich geschwungener Pony-Frisur

Jane Fondas weiche Locken und der seitlich gekehrte Pony sind die 60er Jahre. Um den Look noch heute zu rocken, fügen Sie Ihren Locken einfach mehr Definition hinzu, so dass sie glatt und seidig erscheinen, anstatt flauschig oder gekräuselt zu sein.

60er Jahre Frisuren für kurzes Haar

Twiggy 60s Frisur

Wenn es um kurze Frisuren der 60er-Jahre geht, ist keiner ikonischer als Twiggys seitlicher Pixie-Schnitt . Das Modell wirkt gerade, glatt und ordentlich an einer Seite gekämmt. Es erlaubte auch ihren Augen, mit ihren berühmten puppenartigen Wimpern zu “knallen”.

Liza Minnelli – Pixie-Frisur der 60er Jahre

Der 60er Jahre Pixie-Frisur von Liza Minnelli ist ein weiterer berühmter kurzer Look aus dem Jahrzehnt. Die stilvolle Ernte, die legendär wurde, bestand aus Schichten und kurzen, abgehackten Pony. Sie hat sie als Stilikone gefestigt und ist eine fantastische Inspirationsquelle, wenn Sie darüber nachdenken, sich zu verkaufen Der Stil eignet sich besonders für Menschen mit dünnen glatten Haaren.

The Supremes Kurze Frisuren

Die Supremes waren eine der größten weiblichen Musikgruppen der 60er Jahre und ihre Haare inspirierten junge Damen aller Herkunft. Heute können ihre hochgestylten und glatten Bobs mit ein paar kleinen Änderungen noch stilvoll wirken. Entscheiden Sie sich für einen glatten, kurzen Bob mit Pony und vermeiden Sie zusätzliches Volumen an der Krone.

60s Frisuren für mittellanges Haar

Marilyn Monroe Blonde lockige Frisur

Obwohl Marilyn Monroe 1962 auf tragische Weise verstorben war, lebte ihr Stil und ihr Erbe während des gesamten Jahrzehnts und darüber hinaus fort. Heute können Sie ihren ikonischen Look für eine glamouröse Ästhetik kanalisieren. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihr mittellanges blondes Haar mit dicken Locken zu stylen und zur Seite zu kehren.

Check Also

Die 50 besten Frisuren für schwarze Frauen im Sommer 2019

Wir haben diese 50 besten kurzen Frisuren für schwarze Frauen im Sommer 2019 für alle …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.