80 coole Möglichkeiten, die Frisur der Göttin Zöpfe zu rocken

Unabhängig davon, ob Sie ein Fan der griechischen Mythologie sind oder nicht, die Göttinnen beeinflussten Kultur, Tradition, Mode, Schönheit und sogar Frisuren. Eine tolle Sache, die Zöpfe der Göttin verleihen Ihnen einen ätherischen, femininen und romantischen Aussehen, der perfekt für alle Gelegenheiten ist. Wenn Sie Ihre innere Göttin mit Ihrem Aussehen kanalisieren möchten, lesen Sie weiter, um nach den coolen Wegen zu suchen, die Frisur der Göttin-Zöpfe zu rocken.

Was sind Göttinnen-Zöpfe?

Wissen Sie, dass die traditionellen Zöpfe der Göttin bereits 500 v. Chr. zurückreichen? Wenn Sie mit Cornrows vertraut sind, sind die Zöpfe der Göttin eine dickere Version. In der Regel werden die Zöpfe der Göttin mit einem geraden oder kurvigen Design eng an Ihre Kopfhaut geflochten. Meistens erfordert das Erhalten von Zöpfen der Göttin einige Haarverlängerungen, wodurch Ihre Zöpfe etwas größer oder sogar überdimensioniert werden, als dies bei typischen Cornrows der Fall ist.

Da Haarverlängerungen jedoch Ihren Cornrows hinzugefügt werden, müssen Sie dies tun Machen Sie Ihre Teile gleichförmig oder symmetrisch, da sie das Ergebnis Ihrer Göttin-Zöpfe beeinflussen. Eine tolle Sache, die Zöpfe der Göttin funktionieren unabhängig davon, ob Sie natürliches, gerade oder entspanntes Haar haben.

Wissen Sie, dass die Zöpfe der Göttin auch eine schützende Frisur sind? Ja, es kann Ihren Alltag glamourös machen und Ihr Haar vor Hitzestyling-Werkzeugen schützen. Genauso wie jede andere schützende Frisur sind Zöpfe von Göttinnen perfekt, wenn Sie Ihre kürzeren Haare herauswachsen lassen oder von glatten zu natürlichen Haaren wechseln. Eine großartige Sache, die Zöpfe der Göttin sind vielseitig, sodass Sie mit verschiedenen Stilen experimentieren können, damit sie für Ihre Persönlichkeit und Ihren Modegeschmack geeignet ist.

Was unterscheidet die Göttinnenzöpfe von French Zöpfe und Ghana Zöpfe?

Während die Zöpfe der Göttin damit beginnen, die Haarverlängerung um das natürliche Haar von den Wurzeln zu winden, haben Zöpfe eine typische Cornrow an der Vorderseite und die Frisur dreht sich allmählich in dicke Zöpfe am Rücken. Im Gegenteil, die Zöpfe der Göttin haben von Anfang an einen dicken Zopf. Das Futter in Zöpfen sieht jedoch natürlicher aus als Göttin-Zöpfe, da die Frisur statt Haarverlängerungen Ihre Wurzeln zeigt.

Darüber hinaus unterscheidet sich die Flechttechnik, die in Zöpfen der Göttin und in Zöpfen zum Einsatz kommt. Denken Sie daran, dass die Zöpfe der Göttin von Anfang an Haarverlängerungen zu Ihrem geflochtenen Haar hinzufügen. Auf der anderen Seite beginnen Einspeisungszöpfe mit Ihrem natürlichen Haar, bevor Sie die Haarverlängerungen allmählich hinzufügen. Ja, die Haarverlängerung im Futter in Zöpfen erscheint erst später, so dass die Frisur dünn bis dick aussieht.

Wissen Sie, dass französische Zöpfe und Göttin-Zöpfe ähnlich sind ? Der einzige Unterschied besteht jedoch in der Anzahl der Stränge, die Sie bei Zöpfen machen. Sie verwenden immer noch die standardmäßige Flechtmethode aus drei Strängen, aber wenn es sich um die geflochtenen Stränge handelt, können Sie nur ein oder zwei französische Flechten ausführen, aber Sie können zwei, drei oder mehr geflochtene Stränge in der Göttin erhalten Zöpfe.

Wussten Sie, dass Ghana-Zöpfe wegen ihres dicken Aussehens auch als Bananen-Zöpfe bekannt sind? Während Sie Ihre Göttin-Zöpfe in dünnen oder dicken geflochtenen Strähnen stiln können, werden Ghana-Zöpfe immer groß und überdimensioniert aussehen.

Was macht Göttin-Zöpfe zu einer schützenden Frisur?

Für Frauen mit natürlich gelockten Haaren, die täglich ihre Haare fixieren und frisieren, ganz zu schweigen davon, sie regelmäßig zu waschen und zu shampoonieren, indem sie Hitze-Styling-Werkzeuge wie Fön und Glätteisen verwenden die Strähnen zu zähmen und stundenlanges Sitzen auf einem Styling-Stuhl ist eine Herausforderung. Wenn Sie eine Frau mit natürlich gelockten Haaren sind, müssen Sie Ihr Haar mit Feuchtigkeit und Feuchtigkeit versorgt halten.

Wissen Sie, dass die Zöpfe der Göttin perfekt für Frauen mit natürlich gelockten Haaren sind? Wenn Sie chemisch entspanntes Haar wachsen lassen, sind die Zöpfe der Göttin perfekt für Sie. Die Frisur wird Sie tatsächlich stilvoll weiterleben lassen. Wissen Sie auch, dass Zöpfe der Göttin Ihre Haare brechen und ausschütten können?

Eine gute schützende Frisur macht Ihren täglichen Aussehen pflegeleichter, vor allem Zöpfe der Göttin, die länger als eine Woche dauern können. Bei einer schützenden Frisur müssen Sie nicht lange nachdenken oder Ihr Haar stiln, da es bereits gestylt ist, was es ideal für Frauen macht, die unterwegs sind. Goddess Zöpfe können auch helfen, Ihr Haar während des kalten Winters und der heißen Sommermonate zu schützen.

Eine großartige Sache: Die Zöpfe der Göttin sind sanft zu Ihrem Haar und halten sie stilvoll und kühl. Es ist ideal für Frauen, die ihre Haarlänge beibehalten und den Bruch und die Belastung der Wurzeln verringern möchten. Verglichen mit feineren Box-Zöpfen und Mikro-Zöpfen trocknen die Zöpfe der Göttin Ihr Haar nicht aus, so dass es gut sein kann, dass es bis zu sechs Wochen hält. Glücklicherweise sind die Zöpfe der Göttin einfach zu pflegen, aber Dennoch müssen Sie auf Ihr Haar aufpassen, damit es gesund, sauber und mit Feuchtigkeit versorgt wird. Andernfalls ist Ihr Haar anfällig für krauses Haar und Spliss. Darüber hinaus müssen Sie sich keine Sorgen um Traktionsalopezie oder andere Spannungsprobleme machen, da die Größe der Zöpfe Ihre Wurzeln im Vergleich zu Mikro-Zöpfen nicht zu sehr belastet.

Alles, was Sie tun müssen, ist zu wissen, wie viele geflochtene Strähnen auf der Frisur Ihrer Göttin-Zöpfe zusammen mit Ihrer Gesichtsform und Ihrer Persönlichkeit gut aussehen werden. Glücklicherweise müssen Sie bei der Herstellung von Göttin-Zöpfen keine Haarstyling-Werkzeuge verwenden, um Ihr Haar zu glätten. Wenn Sie drei Zopfstränge wünschen, müssen Sie Ihr Haar in zwei Abschnitte unterteilen, und einen Teil machen, wenn Sie zwei Zöpfe machen möchten.

Sie benötigen jedoch immer noch ein frisches und gedehntes Haar, so dass Der Flechtprozess wird nahtlos sein. Ärgern Sie sich nicht, da sich eine Haarcreme und eine breite Zahnkamm oder eine Haarbürste als nützlich erweisen. Die meisten Frauen verwenden ein Haaröl, ein Haarserum, ein Haargel oder sogar Haarspray, um eine nahtlose Basis zu erhalten. Sie müssen nur wissen, welche Zöpfe der Göttin Zöpfe perfekt für Sie sind, und Sie werden in der Lage sein, sie stilvoll zu rocken.

So machen Sie Göttin-Zöpfe alleine

  1. Bereiten Sie Ihr Haar und Ihre Haarstyling-Werkzeuge vor.

Wie bei allen Sie müssen sicherstellen, dass Ihr natürliches Haar sauber, gesund und mit Feuchtigkeit versorgt wird. Ein klärendes Shampoo eignet sich hervorragend zum Reinigen der Haare, insbesondere wenn es nicht farbbehandelt ist. Wussten Sie, dass Ihr natürliches Haar nach der tiefen Konditionierung gedehnt wird, so dass es die perfekte Basis für die Zöpfe Ihrer Göttin ist?

Die meiste Zeit benötigen Sie Haarverlängerungen entsprechend Ihrem Haartyp. Haarbürste oder Kamm mit breiten Zähnen zum Entwirren Ihrer Haare, ein Rattenschwanzkamm für ein geschmeidigeres Abschiedeln, Haarspangen zum Abteilen Ihrer Teile, Haargel für zusätzlichen Halt und kochendes Wasser, um Ihre Haarspitzen zu sichern. Um Ihr Haar für das Flechten vorzubereiten, verwenden Sie eine Haarbürste oder einen Kamm mit breiten Zähnen, der Knoten vom Haar löst und den Flechtprozess mühelos macht. Wenn Sie von Natur aus lockiges oder sogar verworrenes Haar haben, glätten Sie Ihr Haar, damit Ihre Frisur poliert und gepflegt aussieht.

  1. Entscheiden Sie, wie viele geflochtene Strähnen Ihre Zöpfe der Göttin haben werden.

Es wird einfacher sein, wenn Sie Ihr Haar in Reihen teilen, angefangen von Ihrem Haaransatz bis zum Nacken. Die Anzahl der benötigten Trennungen hängt jedoch davon ab, wie viele geflochtene Litzen Sie haben. In den meisten Fällen benötigen Sie einen Teil von zwei geflochtenen Strähnen, zwei Teile für drei geflochtene Stränge und so weiter.

Denken Sie daran, Sie sollten mit einem gedehnten, feuchtigkeitsspendenden Haar beginnen. Verwenden Sie einfach den Rattenschwanzkamm für eine schlankere Trennung, da Ihr Teil bestimmt, wie poliert und ordentlich Ihre Zöpfe der Göttin sein werden. Der Griff des Rattenschwanzkamms eignet sich hervorragend zum Trennen dünner, vertikaler Teile Ihres Haares. Sichern Sie dann die Abteilungen mit einer Haarnadel, um das Haar leichter greifen zu können.

Da Sie die Haarverlängerung zuerst verwenden, halten Sie sie bereit, damit Sie sie bei Bedarf problemlos erreichen können. Bevor Sie mit dem Flechten beginnen, bereiten Sie Ihre Haarstyling-Werkzeuge zusammen mit Haarzubehör, insbesondere Haarringen und -bändern vor, nur wenn Sie sie für Ihre Göttin-Zöpfe verwenden möchten.

  1. Installieren Sie Ihre Haarverlängerung in dem Flechthaar.

Meist wird die Kanekalon-Haarverlängerung verwendet Göttin Zöpfe zu schaffen. Einige Friseure empfehlen, an den Enden der Haarverlängerung zu ziehen, um sie zu verdünnen, ohne die Länge zu beeinträchtigen. Außerdem werden Ihre Zöpfe der Göttin natürlicher und realistischer aussehen.

Je nachdem, wie dick Sie sind oder Ihrer Meinung nach die Zöpfe Ihrer Göttin wünschen, können Sie Haarverlängerungen erhalten, die Sie Ihrem natürlichen Haar hinzufügen möchten. In den meisten Fällen können Sie sie in drei gleiche Teile unterteilen, so dass Sie genügend Haarverlängerung für den Rest Ihres Aussehens haben. Vergessen Sie nicht, dass die Zöpfe der Göttin durch das Einfügen von Haarverlängerungen aus Ihren Wurzeln hergestellt werden.

Sie müssen jedoch auf Ihre Kanten oder Wurzeln achten, da viele Frauen an einer Traktionsalopezie leiden, weil die Haarverlängerungen nicht ordnungsgemäß installiert sind. Auch wenn Sie Ihr Haar fest flechten sollten, um Ihre Zöpfe sauber zu halten und das Aufwickeln zu vermeiden, sollten Sie dennoch nicht zu eng gehen. Je fester Ihre Zöpfe sind, desto mehr bedeutet das nicht, dass sie umso länger dauern.

​​

Setzen Sie die Haarverlängerungen daher in die Nähe des Haaransatzes, wo Sie sich gerade befinden fangen an zu flechten. Alles, was Sie brauchen, ist, die Haarverlängerung um die Haarwurzeln zu legen. Mischen Sie dann Ihre Haarverlängerungen mit Ihrem natürlichen Haar, indem Sie Ihr Haar flechten. Es liegt an Ihnen, ob Sie Haargel, Haaröl, Haarcreme oder sogar Haarserum verwenden möchten, um Ihr Haar während des Flechtens zu zähmen.

Einige Frauen ziehen es vor, die Haare mit französischen Haaren zu flechten, während sie die Haarverlängerungen hinzufügen . Unabhängig von der Flechtmethode, die Sie verwenden, müssen Sie die Stiche eng, aber nicht zu eng halten. Wenn Sie noch einige Haarverlängerungen haben, die Sie nicht verwenden können, können Sie den Aussehen mit einem typischen Zopf beenden. Je nach Haarlänge und -stärke können Sie mehr als die Hälfte der Haarverlängerungspackung pro Zopf verwenden.

Wenn Sie eine Göttinkrone erstellen möchten Zopf, der Vorgang ist im Grunde der gleiche, aber in diesem Aussehen haben Sie einen schönen niederländischen Zopf oder Milchmädchen-Zöpfe auf Ihrem Kopf. Die meiste Zeit benötigen Sie einen tiefen Seitenteil an einer Seite Ihres Kopfes.

Wenn es um das Kronengeflecht geht, müssen Sie Ihre Fäden darunter kreuzen, nicht darüber. Die Haarverlängerung wird Ihrem geflochtenen Haar hinzugefügt, damit es voller und voluminöser wirkt. Experten zufolge sieht es besser aus, wenn Sie Ihr Kronengeflecht in der Nähe der Kanten halten.

  1. Versiegeln Sie Ihre Zöpfe für den endgültigen Aussehen.

Wenn Sie bereits alle benötigten Haarverlängerungen installiert und Ihr Haar bis zu den Enden geflochten haben, tauchen Sie einfach das Ende des Haares ein das kochende Wasser, um es abzudichten. Wenn Sie kreativer sein möchten, denken Sie an dekorative Haarspangen, Haarnadeln, bunte Haargummibänder und sogar Haarringe, die die Haarspitzen versiegeln können, und verleihen Ihren Göttin-Zöpfen ein stilvolleres Aussehen. Wenn Sie möchten, können Sie sogar einen Seidenschal umwickeln, der sich als Accessoire und Abdeckung deckt, um Ihre Frisur zu schützen.

Wissenswertes, wenn Sie einen Fachmann suchen, der Ihre Göttin sucht Zöpfe

Sie können Ihr eigenes Haar tun, um etwas Geld zu sparen, aber wenn Sie keine Versuchung und Irrtum bevorzugen, besonders wenn Sie sind kein Experte für das Stiln Ihrer eigenen Haare. Sie können jederzeit auf gute Salons und Stylisten zurückgreifen, um Ihre Göttin-Zöpfe zu machen. Vergewissern Sie sich vor der Buchung Ihres Termins, dass Sie die Art der Haarverlängerung, die Sie verwenden, das endgültige Aussehen Ihrer Zöpfe und ähnliches mit Ihrem Friseur besprochen haben.

Wissen Sie, dass es am besten ist, einige Fotos mitzubringen um Ihren Friseuren den Aussehen zu zeigen, den Sie möchten, zusammen mit dem Aussehen, den Sie nicht mögen? Erwarten Sie auch nicht, dass der Flechtprozess kürzer sein wird, da für das Verfahren noch die typische Wäsche und Konditionierung erforderlich ist, bevor Sie die eigentlichen Zöpfe ausführen. Die Zeit, die zum Fertigstellen der Zöpfe benötigt wird, hängt von der Anzahl der Fäden und dem gewünschten Stil für die Zöpfe der Göttin ab.

Auch wenn Sie sich einfach nur entspannen oder glätten möchten, sollten Sie nicht zu schnell Zöpfe der Göttin suchen. Experten zufolge verursachten die Chemikalien in Ihrem Haarglätter eine Dehnung des natürlichen Haares, was sich auf das ph-Gleichgewicht Ihres Haares auswirkt. Wenn Sie zu früh Zöpfe der Göttin bekommen, wird Ihr Haar nur gestresst. Wenn Sie wirklich Göttin-Zöpfe bekommen möchten, warten Sie bis zu neun Wochen.

Da der Stylist mit Ihrem Haar umgehen kann, lassen Sie es ihn wissen, wenn der Flechtprozess weh tut, so dass Sie nicht unter engen Zöpfen leiden müssen. Unabhängig vom Verhältnis oder der Größe Ihrer Zöpfe der Göttin sollte Ihre Frisur nicht unbequem, schwer oder zu eng sein. Eine tolle Sache, Ihr Friseur wird Ihnen gute Ideen für das Styling Ihrer Zöpfe der Göttin geben können, unabhängig davon, ob Sie einen modernen, aufregenden oder ätherischen Aussehen mögen.

Wie Sie Ihre Zöpfe der Göttin pflegen

Göttin-Zöpfe sind eine gute schützende Frisur, aber Sie müssen sich trotzdem um Ihr Haar kümmern, während es sich in Zöpfen befindet. Als Daumenregel sollten Sie Ihr Haar sauber und befeuchtet halten, aber beim Waschen oder Konditionieren der Haare nicht übertreiben. Außerdem müssen Sie Ihr Haar gründlich waschen, um Produktansammlungen zu vermeiden, die sich auf das Haarwachstum auswirken können.

Sie können an eine Befeuchtung Ihres Haares mit einem Haaröl, einem Haarserum oder einem Haar denken Creme, um sie gesund und stark zu halten. Achten Sie beim Haarspülung darauf, dass Sie diese gründlich waschen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie Ihre Zöpfe nicht zu hart berühren, um den Aussehen nur durcheinander zu bringen. Wenn Sie möchten, können Sie sogar an ein Trockenshampoo denken, um Ihre Zöpfe zwischen den Waschgängen aufzufrischen.

Abgesehen davon sollten Sie Ihre Zöpfe nicht zu sehr mit Wasser belasten, da dies zu Spannungen führen kann Wurzeln. Wenn Sie möchten, können Sie einfach einen Abschnitt Ihrer Zöpfe einzeln waschen und abtupfen, anstatt sie auf natürliche Weise trocknen zu lassen.

Nach Meinung von Haarexperten Die Zöpfe der Göttin sind etwas dicker als Mikro- und Standard-Zöpfe. Sie geben Ihren Wurzeln zwar nicht zu viel Anspannung, aber Ihr Haar benötigt bei dieser Frisur noch besondere Pflege.

Wenn Sie möchten, können Sie beim Reinigen Ihres Haares sogar an Toner oder Adstringens denken Vermeiden Sie die Anwendung auf Ihrem Haar, da die meisten Adstringentformulierungen einen hohen Alkoholgehalt aufweisen, der Ihr Haar trocknen kann. Um den Vorgang zu vereinfachen, verwenden Sie anstelle Ihrer Finger ein Wattestäbchen, damit Sie das Adstringens gleichmäßig auftragen und den Schmutz von Ihrer Kopfhaut entfernen können.

Vermeiden Sie Unordnung Wenn Sie schlafen möchten, können Sie Ihre Haare mit einem Seiden- oder Satinschal umwickeln. Wenn Sie möchten, können Sie sogar in einem Kissenbezug aus Seide oder Satin anstelle eines Baumwollkissenbezugs schlafen, da dies die Reibung gegen das Kopfkissen verringert und Ihre Zöpfe der Göttin länger halten.

Sie müssen es jedoch noch tun tun Sie etwas Haarschema, um Ihr Haar gesund zu halten. Denken Sie an Haarcremes oder sogar an Olivenöl, um Ihr Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen, nehmen Sie Vitamine wie B-Komplex und Biotin zur Haarproduktion, trinken Sie mehr als acht Gläser Wasser pro Tag und essen Sie viel mageres Eiweiß. Schließlich besteht unser Haar aus verschiedenen Arten von Proteinen, und der Verzehr von ausreichend Protein in Ihrer Ernährung wird dazu beitragen, Ihr Haarwachstum zu steigern.

Wo tragen Sie Ihre Göttin-Zöpfe?

Goddess-Zöpfe sind stilvoll und vielseitig, da sie romantisch, kantig, ätherisch, trendy, modern und so aussehen . Sie können Ihre Göttin-Zöpfe elegant für Hochzeiten oder formelle Anlässe gestalten oder sie auf Ihrem Wochenend-Aussehen trendy und hip aussehen lassen. Wenn Sie eine von der griechischen Göttin inspirierte Frisur möchten, denken Sie daran, mit Ihren Zöpfen eine Krone zu bekommen.

Wissen Sie, dass die Zöpfe der Göttin auch ein müheloser Blick für Hochzeiten sind? Machen Sie sich keine Sorgen, denn Sie brauchen keine Hochzeit im Garten oder in der griechischen Mythologie, nur um den Aussehen zu erschüttern. Goddess Zöpfe sind perfekt für Frauen mit glattem, welligem, lockigem und sogar kinky Haar, und die Art und Weise, es zu stiln, ist endlos.

Wenn Sie einen von der griechischen Göttin inspirierten Aussehen erhalten möchten, können Sie dies tatsächlich beibehalten Deine Zöpfe oben. Diese Frisur ist großartig, wenn Sie Ihr Haar von Ihrem Gesicht fernhalten möchten. Sammeln Sie einfach Ihre Haare oben und flechten Sie eine Krone. Wenn Sie möchten, können Sie sogar Ihr gerade, welliges Haar abnehmen, während Sie Ihre Göttin-Zöpfe auf der Krone haben. Ja, dieser Aussehen wird auch Ihren heftigen Aussehen für eine Königin kanalisieren.

Wissen Sie, dass ein Göttin-Zopf-Brötchen eine gute Ausdauer hat? Sie haben nur ein paar dicke Zöpfe um den Kopf, aber die Enden haben ein rundes Brötchen. Sie können auch mit Ihren Göttin-Zöpfen im Brötchen-Stil experimentieren. Denken Sie an abgewinkelte Brötchen, asymmetrische Brötchen, dramatische Brötchen, aufwendige Brötchen, Seitenbrötchen und dergleichen. Wenn Sie möchten, können Sie sich auch für ein süß-herzförmiges Brötchen entscheiden, das ein bisschen schrullig und doch feminin wirkt.

Es kann schwierig sein, Ihre Zöpfe sauber und glatt zu halten, aber Sie können es mache es mit wenig Übung. Sie können tatsächlich eine Seite flechten und Ihr geflochtenes Haar in eine schräge Form bringen. Brötchen und Zöpfe der Göttin passen perfekt zusammen.

Wenn Sie Ihrem Aussehen eine unbeschwerte Atmosphäre verleihen möchten, sollten Sie Göttin-Zöpfe mit böhmischen Zöpfen mischen. Es wird für Sie großartig aussehen, ob Sie es als Halo, Pferdeschwanz oder ähnliches mögen. Ein glamouröser hoher Pferdeschwanz eignet sich auch hervorragend für formelle Anlässe. Sie können einen königlichen Aussehen wählen oder sich für ein kreatives, verdrehtes Design entscheiden, das in ätherische Zöpfe der Göttin fließt.

Damit die Göttin Zöpfe perfekt für die Wochenenden ist, können Sie dies tun wickeln Sie es in ein sportliches Brötchen oder sogar ein lockeres hohes Brötchen. Haarstylisten zufolge können Sie einfach die Seiten Ihrer Göttin-Zöpfe necken, um Ihrem Aussehen ein müheloses Gefühl zu verleihen. Wenn Sie ein großer Anhänger des Pferdeschwanzes sind, ziehen Sie einfach Ihre Zöpfe der Göttin in einem Pferdeschwanz nach oben oder unten, der einen mühelos chicen Charakter vermittelt.

Manche Frauen bevorzugen kurvige, Zickzack-, Spiral- oder sogar S-Effekte -Formteile, die die Zöpfe der Göttin kreativer machen. Sie müssen jedoch wissen, dass es der Abschied ist, der die Zöpfe der Göttin einzigartig macht. Einige Göttin-Zöpfe haben eine S-förmige Kurve um den Kopf von vorne nach hinten oder von links nach rechts.

Um Ihre Göttin-Zöpfe kreativer zu machen, können Sie dies sogar tun Denken Sie daran, es hinten zu drehen, fügen Sie einige Haarschmuck hinzu und machen Sie Ihre Frisur etwas unerwartet. Um den Kräuseleffekt zu verringern, denken Sie an Haaröl oder Haarserum, das auch Ihr Haar befeuchtet. Schließlich waren die Zöpfe der Göttin ein Symbol für Kultur, Kunst und Kreativität.

Wissen Sie, dass Sie auch mit unterschiedlich großen Zöpfen der Göttin herumspielen können? Sie können auch mit Haarverlängerungen oder mit Ihren natürlichen Haaren farbenfroh werden, während Sie den Trend der Göttin-Zöpfe anlegen. Ja, Sie können mit unkonventionellen Designs, Farben, Texturen und sogar Trennungen experimentieren, um Ihre Frisur persönlicher und einzigartiger zu gestalten.

Wie lange halten Göttin-Zöpfe an

Wie jede schützende Frisur können Zöpfe von Göttinnen bis zu sechs Wochen dauern, insbesondere wenn Sie sich um sie kümmern. Meist halten feste, aber nicht zu feste Zöpfe länger. Eine großartige Sache: Göttin-Zöpfe sind im Vergleich zu Mikro- und Box-Zöpfen eine der einfacheren Schutzfrisuren, und sie sind auch einfacher zu pflegen. Sie sollten sie jedoch nicht länger als sechs Wochen tragen, da dies zu einer Schädigung Ihrer natürlichen Haare führen kann.

Laut Haarexperten sind elf Wochen die längste Zeit, in der Sie Ihre Göttin-Zöpfe rocken können. Dies gilt jedoch nur, wenn Sie Ihr Haar pflegen, indem Sie es mit Feuchtigkeit versorgen, mit Feuchtigkeit versorgt und gesund bleiben. Wenn Sie Ihre Göttin-Zöpfe länger als elf Wochen verlängern, beschädigen Sie Ihr Haar.

Tragen Sie auch nicht jedes Mal dieselbe Göttin-Zopf-Frisur, damit Ihr Haar keine Spannung hat an den gleichen Stellen. Haarexperten zufolge können Sie einen Monat oder länger Zeit haben, um Ihrem Haar eine Pause von schützenden Frisuren zu geben.

So entfernen Sie Göttin-Zöpfe

Zum Glück lassen sich Goddess-Zöpfe leichter über kompliziertere Cornrows und Mikro-Zöpfe entfernen. Um das Entwirren zu erleichtern, können Sie die Haarsträhnen mit einer Haarspülung lockern. In den meisten Fällen können Sie die Enden Ihrer Haarverlängerung einige Zentimeter nach oben schneiden, jedoch nicht zu nahe an Ihrem natürlichen Haar.

Vermeiden Sie es, Ihre Zöpfe zu entfernen. Es ist besser, die Zöpfe langsam von unten nach oben zu entfernen. Der Conditioner verleiht Ihrem fest geflochtenen Haar normalerweise einen gewissen Schlupf, und es hilft, den Bruch und die Anspannung Ihrer Wurzeln zu Rotuzieren. Auf diese Weise werden die installierten Haarverlängerungen einfacher herauskommen.

Unglücklicherweise erwarten Sie viele Haarverluste. Aber ärgern Sie sich nicht, denn Haare fallen nur ganz natürlich aus. Experten zufolge verlieren wir normalerweise mehr als einhundert Haarsträhnen pro Tag, und wenn Sie die Zöpfe Ihrer Göttin länger als eine Woche getragen haben, erwarten Sie viele Schuppenhaare.

Göttin-Zöpfe haben eine eigene Geschichte und werden jetzt überall entdeckt. In der Tat sind Zöpfe der Göttin nicht nur eine kreative Frisur, sondern das perfekte Mittel, um Ihre Individualität und Ihren Stil zum Ausdruck zu bringen.

Check Also

23 Schönste Hochsteckfrisuren für formelle Anlässe

Sie haben Tag für Tag die gleiche Frisur getragen und möchten etwas Neues ausprobieren? Vielleicht …

Schreibe einen Kommentar