20 stilvolle kurze Frisuren für Frauen mit feinem Haar

1. Kurzer Bob

Für Frauen ist ein kurzer Bob eine der vielseitigsten und wartungsärmsten Looks, die es gibt. Es zeigt Selbstvertrauen, Raffinesse, Spaß und passt zu fast jeder Gesichtsform. Dieser Wangenknochenstil wurde von den Stilikonen der goldenen Zwanziger Jahre inspiriert. Lassen Sie es an der Luft trocknen, um diesem normalerweise sehr glatten Schnitt eine natürliche Textur zu verleihen

Es steht außer Frage, dass kurze Frisuren den Impuls des Jahrhunderts haben. Die Varianten waren noch nie so stilvoll – oder mutiger. Laufen Sie mit den Jungs mit einem glatten Rückenschnitt, lenken Sie Audrey Hepburn in einem „Roman Holiday“ oder tanzen Sie in der Sonne bei Wellen am Strand. Unabhängig davon, was Ihre Haare verlangen, können Sie sicher sein, dass es dafür einen Schnitt gibt! Selbst wenn Ihren Locken das Gewicht und Volumen fehlt, sind kurze Haare vielleicht genau das, was Sie gesucht haben. Hier sind die stilvollsten kurzen Frisuren für Frauen mit feinem Haar, die Ihre Gliedmaßen wieder zum Leben erwecken.

 

2. Schüssel schneiden

Mit seinem Mittelteil und abgerundeten Enden ist der Schüsselschnitt eine eigene Liga. Während der untere Hinterkopf normalerweise surrt, wird das Haupthaar auf dieselbe Länge gehalten, die Brauen bedeckt und auf den Wangenknochen ruhen. Dieser stylische Schnitt passt gut zu mutigen Lippenstiftentscheidungen, da er Ihren Schmollmund in den Mittelpunkt stellt.

3. Faux Hawk

Egal, ob Ihr Pixie frisch geschnitten oder etwas ausgewachsen ist, der Faux Hawk wird für Sie arbeiten. Drehen Sie Ihre Haare nach dem Waschen zum Trocknen auf den Kopf, teilen Sie sie dann direkt über der Schläfe und nippen Sie sie mit einem Kamm auf die gewünschte Höhe. Zum Schluss großzügig mit Haarpflegemittel versiegeln und die Seiten mit den Händen abflachen.

4. Buzz Cut

Lasst uns real werden: Es wird nicht viel mutiger als das. Mit Prominenten wie Cara Delivigne, Kate Hudson Amber Rose und Kristen Stewart (die Liste geht weiter) ist der Buzz-Cut einer der heißesten Haarschnitte des Jahres. Ob in platinblond oder natürlich, dieser selbstbewusste Stil wird rund um die Uhr perfekt aussehen, ohne dass Sie einen Finger hochheben müssen.

5. Stumpfe Pixie

Für einen selbstbewussten Stil voller Wangen sollten Sie den stumpfen Pixie als Ihren bevorzugten Look betrachten. Inspiriert von der legendären Audrey Hepburn, wird der kurze Fransen natürlich Ihre Augen und Brauen betonen. Es ist auch nicht an Wange!

6. Geometrischer Bob

Der geometrische Bob setzt auf Präzisionsschneiden. Jedes Haar in diesem Stil hat einen Platz und einen Zweck. Die Enden werden allmählich länger, beginnend auf einer Seite unterhalb des Wangenknochens und auf der anderen Seite langsam bis zum Kinn. Dieser polierte Schnitt schloss mit einem kurzen, asymmetrischen Pony ab.

7. Geschweifte Pixie

 

 

8. Wellenförmiger Lob

Der wellige lob ist der Stil, wenn Sie einfach gut aussehen wollen. Mit einem Lockenstab locken locken, ausbürsten und mit den Fingern nach Belieben definieren. Stellen Sie sicher, dass Sie nur leichte Styling-Produkte für dieses Produkt verwenden. Sie wollen Ihre Wellen versiegeln, aber nicht belasten.

9. Zurückgekämmte Pixie

Wenn Sie Ihre Pixie-Frisur zurückkämmen, können Sie Ihren Stil sofort komplett verändern. Trockne dein Haar einfach über Kopf und nippe es sanft mit einem Kamm mit feinen Zähnen, um das Volumen zu erhöhen. Tragen Sie ein Kleid für einen eleganten Abendlook oder kombinieren Sie es mit einer Lederjacke, um Ihr inneres Rock’n’roll-Küken zu kanalisieren.

10. Pixie mit geschweiften Fransen

Lass dein inneres Elvis Presley mit dieser unglaublich coolen Pixie-Version kanalisieren. Kämmen Sie die meisten Haare mit einem großzügigen Gelanteil nach hinten und locken Sie dann mit dem gewünschten Werkzeug (wir empfehlen einen Lockenstab oder Haarglätter). Mit den Fingerspitzen einrasten und abdichten.

11. Strukturierter Pixie

Der strukturierte Pixie wird von stacheligen, graduellen Schichten um den Kopf herum geformt. Ein Seitenteil sorgt für mehr Volumen und erzeugt dann das Aussehen eines „Abgebrochenen“, indem Sie eine kleine Menge Styling-Produkt auf die Fingerspitzen streuen und das Haar darin kneten.

12. Asymmetrischer Bob

Der asymmetrische Bob funktioniert am besten mit einem Seitenteil. Es ahmt normalerweise das Aussehen eines klassischen kurzen Bob auf einer Seite Ihres Gesichts nach und wächst dann allmählich deutlich länger. Die asymmetrische Seite dieser Frisur, die eine Seite Ihres Gesichts leicht bedeckt, wird Ihren Look mit einer Aura des Geheimnisses und der Raffinesse bereichern.

 

WERBUNG

13. Kurzer Bob mit Wellen

Wenn Sie das Glück haben, welliges Haar zu haben, wird dieser Stil wahrscheinlich die geringste Wartung sein, die Sie finden können. Wenn Sie dies nicht tun, ist ein kurzes Bob mit Wellen immer noch eine sehr wünschenswerte Option. Wenn Sie Ihr Haar getrocknet haben, locken Sie es mit einem beheizten Werkzeug, bürsten Sie es aus und versiegeln Sie es mit einem Haarspray für einen langanhaltenden Strandlook.

​​

 

14. Kurzer Bob Kinn, mit Bob Wellen

 

 

15. Kinn, der Bob weidet

Der Kinn-Weide-Bob ist nicht nur eine unglaublich schmeichelhafte Länge, sondern bietet Ihnen auch viele Styling-Varianten. Für einen eleganteren Look tragen Sie Ihr Haar glatt oder fügen Sie sanfte Wellen hinzu, um einen entspannten Stil zu erzielen. Sie können auch versuchen, die Position Ihres Teils für eine sofortige Stilumwandlung hochzuschalten.

16. Slicked Bob mit Seitenteil

2017 sind Mädchen nicht schüchtern, sich von den Jungs zu leihen. Neben Jeans und Hemden haben wir jetzt den glatten Haartrend behauptet. Wenn Sie nach einem coolen, schlanken Stil suchen, der Sie den ganzen Tag über aushält, wird die Menge des Haargels in diesem Haar dafür sorgen, dass dies der Fall ist. Teilen Sie Ihr Haar einfach an einer Stelle auf und kämmen Sie es zu den Seiten und nach hinten aus dem Gesicht.

17. Geschichteter Bob

 

18. Seitlicher Sweep-Rand

Ein seitlich gekehrter Pony verleiht jeder kurzen oder mittleren Frisur eine romantische und feminine Note. Er wird am besten mit einem tiefen Seitenteil getragen und ist in der Länge graduiert. Er beginnt auf einer Seite oberhalb Ihrer Stirn und endet auf der anderen Seite direkt unter Ihrem Auge. Schaffen Sie zusätzliches Volumen und Form, indem Sie es mit einer runden Metallbürste föhnen.

19. Klassischer Bob

Der klassische Bob wird als „Klassiker“ bezeichnet, weil er niemals aus der Mode kommt. Für diesen Look werden Ihre Haare gleich lang getragen und streichen Ihren Hals einige Zentimeter unterhalb des Kinns. Dieser Haarschnitt ist völlig vielseitig; Sie können Ihre persönliche Note leicht hinzufügen und zu Ihrer eigenen machen.

20. Slicked Back Lob

Der glatte Rückenlob ist ein stilvoller Look, besonders für die Tage, an denen Sie und Ihr Haar gerade keine Gemeinsamkeit finden. Mit ein bisschen Kamm und viel Produkt lösen sich Ihre Haarprobleme und Sie erhalten eine super schicke Frisur.